Wichtige Informationen zur Umsatzsteuerbefreiung nach § 6 Abs. 3a des Umsatzsteuergesetz

Verkäufe von Einzelhandelsunternehmern an Kunden aus Staaten außerhalb der Europäischen Union (EU) sind unter Umständen (§ 6 Abs. 3a Umsatzsteuergesetz) von der Umsatzsteuer befreit. Man spricht vom „Export über den Ladentisch" oder "Ausfuhrlieferungen im nichtkommerziellen Reiseverkehr". Dabei erwirbt der Kunde Waren zu nichtkomerziellen Zwecken und verbringt sie im persönlichen Reisegepäck in das Drittlandgebiet.

Wenn die Voraussetzugen für eine Umsatzsteuer-Rückersattung erfüllt sind, bieten wir unseren Kunden folgende Möglichkeiten an:

1. Ausfuhrbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke bei Ausfuhren im nichtkommerziellen Reiseverkehr (§ 6 Abs. 3 a UStG)

Gerne füllen wir für Sie das genannte  Formular der Finanzbehörde aus. Sie müssen lediglich bei der Ausfuhr die gekauften Waren und das Formular beim Zoll vorlegen. Mit einem Stempel wird auf dem Formular bestätigt, dass das Wirtschaftsgut das Hoheitsgebiet der EU verlassen hat. Bei Ihrem nächsten Besuch in unserem Geschäft erhalten Sie von uns gegen Vorlage der Ausfuhrbestätigung mit Zollstempel die gesamte Mehrwertsteuer in bar erstattet.

Selbstverständlich können Sie das Formular auch per Post an uns zurück senden, wir überweisen dann den Betrag auf Ihr Konto. (Evtl. anfallende Bankgebühren für Auslandsüberweisungen gehen dabei zu Ihren Lasten.)

Wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte bezahlt haben, können wir bei Vorliegen der Kreditkartennummer und des Gültigkeitsdatums die Rückerstattung auch auf Ihr Kreditkartenkonto buchen. Dabei fallen für Sie 2,2% Gebühren vom Erstattungsbetrag an.

2. Global Blue Tax-free Cheque

Wenn Sie den Erstattungsbetrag lieber direkt bei der Ausreise in bar erhalten möchten, füllen wir beim Kauf einen Tax-free Cheque der Firma Global Blue für Sie aus. Mit diesem Cheque können Sie (nach Ausfuhrbestätigung durch den Zoll) in jedem Global Blue Refund Office den Erstattungsbetrag sofort in bar erhalten. Diese Büros finden Sie z.B. in fast allen internationalen Flughäfen. Leider ist dieser Service nicht kostenlos, Sie erhalten anstelle der 19% nur ca. 12-13% erstattet. Nähere Infos zu Golbal Blue

Iinformieren Sie sich bitte bei der Zollbehörde Ihres Heimatlandes über die jeweiliegen Einfuhrbestimmungen und beachten Sie, dass die Ausfuhr der Güter innerhalb von 3 Monaten erfolgen muss.

Für eine Ausfuhr in die Schweiz, haben wir hier die Öffnungszeiten der wichtigsten Schweizer Zollstellen für Sie hinterlegt.