Perlen gibt es vielen verschiedenen Varianten
Perlenketten sind empfindlich und sollten gepflegt werden
Perlenmarkt - beste Qualität und Auswahl
Perlen gibt es in verschiedenen Farben und Größen

Pflege von Perlen

Begehrt, geschätzt und oft bewundert:
Perlen, die größten Kostbarkeiten des Meeres.

  • Wie alle Dinge von hohem Wert bedürfen Perlen unserer besonderen Aufmerksamkeit.
  • Perlen sind sensibel.
  • Die leuchtende Perloberfläche besteht aus Perlmutt, das aufgrund seiner mineralogischen und chemischen Zusammensetzung einen sorgsamen Umgang und Pflege erfordert.

Die folgenden Pflegehinweise sollen Ihnen helfen und es ermöglichen, dass Sie viele Jahre Freude an Ihren Perlketten haben können:

  • Da die Perle aus dem Wasser kommend einen gewissen Feuchtigkeitsanteil in der schimmernden Perlmuttschicht hat, soll die Perle oft getragen werden. Über die von der Haut abgegebene Feuchtigkeit bleibt in der Perle die Feuchtigkeit und damit der Lüster erhalten.
  • Aus diesem Grund sind früher übrigens in den Adelshäusern die Perlen, wenn sich die Damen gerade nicht mit ihnen schmückten von den Ammen auf der Haut getragen worden.
  • Sie sollten Perlen immer erst anlegen, wenn Sie mit ihrer Kosmetik, insbesondere mit Haarspray und Parfum fertig sind.
  • Nach dem Tragen sollten Sie die Perlen mit einem weichen Wolltuch, das frei von chemischen Zusätzen sein soll, gründlich abreiben.
  • Verwahren Sie Ihre Perlketten bitte immer separat. Hier eigenen sich besonders Stofftäschchen oder mit Samt ausgeschlagene Etuis.
  • Ganz wichtig ist es, dass Sie die Perlen nie mit anderem Schmuck gemeinsam verwahren. Insbesondere harte Schmuckstücke oder scharfe Kanten können die empfindliche Oberfläche verkratzen.
  • Aus diesem Grund tragen Sie bitte die Perlketten am besten auch nicht zusammen mit Metallketten.
  • Einmal im Jahr sollten Sie uns Ihre Perlkette anvertrauen. In unserer Werkstatt prüfen wir den Sitz der einzelnen Perle auf der Perlschnur. Gegebenenfalls reinigen wir Ihre Kette und fassen oder knoten sie für Sie neu. Oft ist dies auch die Gelegenheit einen passenden Perlschmuck auszusuchen oder sich mit einer neuen Perlschließe eine Freude zu machen oder machen zu lassen.

Lassen Sie sich doch einmal über unser Wechselschließensystem informieren.