Zweifarbige Gold Trauringe

Alle verfügbaren Goldfarben wie Gelb-, Weiß-, Rosé- oder Rotgold lassen sich miteinander zu  zweifarbigen oder mehrfarbigen Ringen kombinieren. Dabei wird immer dieselbe Reinheit miteinander kombiniert, also z.B. 750/- Gelbgold mit 750/- Weißgold. Die Legierungen haben auf diese Weise so ähnliche Eigenschaften, dass sie sich mit einem aufwändigen Sinterverfahren ideal miteinander verbinden. Wie bei unseren Weißgoldringen, verwenden wir auch bei mehrfarbigen Ringen ausschließlich palladiumlegiertes, nickelfreies Weißgold. Nur durchlegiertes, nicht mit Rhodium beschichtetes Weißgold garantiert, dass der Ring seine Farbe behält und sich nicht nach kurzer Zeit als billige Silber-Mangan-Gold-Legierung entpuppt.

1147
1165
1169
1204
1289
1298
1299
1326
1346
1405
1468
1494
1544
1551
1577
1579
1587
1594
1595
1598
1651
1659
1701
1709
1712
1729
1804
7890
8430
8650
9400
9410
1380
1503
1526